• Facebook
  • Instagram

Künstlerische Forschung zu Wahrnehmungs- und Handlungsmustern im Kontext einer alternden Gesellschaft

DEMEDARTS Dementia.Empathy.Education.Arts. macht es sich zur Aufgabe die Gesellschaft für das Thema Demenz zu sensibilisieren. Zu unseren Zielgruppen gehören Interessierte, Menschen mit Demenz, deren Angehörige, Pflegende und im Besonderen junge Menschen. DEMEDARTS widmet sich Demenz positiv, produktiv und nachhaltig. Das Projekt entwickelt künstlerisch-forschende, kunstdidaktische Strategien und arbeitet mit Expert*innen aus den Bereichen Kunst, Bildung (Schule, Universitäten), Kunsttherapie, Gesundheit und Pflege.

 

DEMEDARTS ist ein künstlerisches Forschungsprojekt am Zentrum Didaktik für Kunst und interdisziplinären Unterricht an der Universität für angewandte Kunst Wien. 

 

Gefördert durch PEEK, ein Programm des FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) zur Entwicklung und Erschließung der Künste: A-609 PEEK

Laufzeit: Februar 2020 – Jänner 2023

PROJEKT

DEMEDARTS Dementia.Empathy.Education.Arts.

Künstlerische Forschung zu Wahrnehmungs- und Handlungsmustern im Kontext einer alternden Gesellschaft

DEMEDARTS Dementia.Empathy.Education.Arts. macht es sich zur Aufgabe die Gesellschaft für das Thema Demenz zu sensibilisieren. Zu unseren Zielgruppen gehören Interessierte, Menschen mit Demenz, deren Angehörige, Pflegende und im Besonderen junge Menschen. DEMEDARTS widmet sich Demenz positiv, produktiv und nachhaltig. Das Projekt entwickelt künstlerisch-forschende, kunstdidaktische Strategien und arbeitet mit Expert*innen aus den Bereichen Kunst, Bildung (Schulen, Universitäten), Kunsttherapie, Gesundheit und Pflege.

 

DEMEDARTS ist ein künstlerisches Forschungsprojekt am Zentrum Didaktik für Kunst und interdisziplinären Unterricht an der Universität für angewandte Kunst Wien. 

 

Gefördert durch PEEK, ein Programm des FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) zur Entwicklung und Erschließung der Künste: A-609 PEEK

Laufzeit: Februar 2020 – Jänner 2023

125 Millionen Menschen haben weltweit Demenz, darunter 10 Millionen in Europa. Alle 3 Sekunden erhöht sich die Zahl der Betroffenen und bis zum Jahr 2050 werden sich die Fälle verdoppelt haben. DEMEDARTS widmet sich diesen persönlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen. Der Alltag wird herausfordernder und Menschen mit Demenz ziehen sich aus Angst vor Peinlichkeiten und Ablehnung von der Gesellschaft zurück. Während rund ein Drittel aller jüngeren Menschen jemanden mit Demenz im Bekanntenkreis kennt, zeigen neue WHO Analysen einen Anstieg von Ageism (Altersdiskriminierung). Ziel ist es, die Gesellschaft durch nachhaltige, künstlerische Interventionen zu sensibilisieren, Betroffene und Angehörige zu unterstützen.  

Waves

PROJEKT

DEMEDARTS befindet sich am Zentrum Didaktik für Kunst und interdisziplinären Unterricht an der Universität für angewandte Kunst Wien und arbeitet mit nationalen und internationalen Kooperationspartner*innen zusammen. Das Forschungsprojekt fördert dadurch nachhaltig die Stärkung von Empathie für Demenz in unserer Gesellschaft.

 

Wie kann künstlerische Forschung zu einem generationenübergreifenden Wohlbefinden zwischen Menschen mit und ohne Demenz führen?

 

Welche Kunst- und Designstrategien können eine nachhaltige Stärkung von empathischen Fähigkeiten für Menschen mit Demenz bewirken?

 

Wie können durch Kunst- und Designstrategien Zugänge zu Menschen mit Demenz gefunden und Brücken zur eigenen Betroffenheit geschlagen werden?

 

Wie können Berührungspunkte und Interaktionen für Menschen mit Demenz geschaffen werden?

 

Wie können Kunst- und Designstrategien Schüler*innen der Sekundarstufe helfen Empathie für Menschen mit Demenz zu entwickeln? Welche Fragen und Reflektionen betreffend Demenz entstehen bei Schüler*innen der Sekundarstufe und (zukünftigen) Kunst- und Musikpädagog*innen? Wie kann man diese anhand künstlerischer Forschung bearbeiten und weiter entwickeln? 

 

DEMEDARTS umfasst alle Künste und zielt auf die Entwicklung und Integration empathischer Fähigkeiten für Demenz an österreichischen Schulen, in Institutionen und durch Workshops für Betroffene und Angehörige ab. Auch wenn man derzeit Demenz medizinisch noch nicht besser begegnen kann, vertreten wir die Annahme, dass Kunst & Design aktiv dazu beitragen, das Lebensgefühl von Betroffenen sowie Angehörigen zu verbessern, sowie auf zukünftige Herausforderungen vorbereitet zu sein.

 

Wie können Gesellschaftsgruppen wie Schulkinder, Jugendliche, sowie junge Erwachsene zur Thematik Demenz sensibilisiert werden um sie auf einen zukünftigen Umgang damit vorzubereiten?

DEMEDARTS schafft nachhaltig Strategien für den Umgang mit Demenz in unserer alternden Gesellschaft, durch:

-      Entwicklung von design- und kunstdidaktischen Strategien für Schüler*innen der Sekundarstufe,       

        Menschen mit Demenz und deren Angehörige

-       Stärkung von empathischen Fähigkeiten gegenüber Menschen mit Demenz

-       Förderung einer demenzfreundlichen Gesellschaft

-       Sensibilisierung und Entgegenwirkung von Ageism (Altersdiskriminierung)

UNSER ZIEL

WER WIR SIND

DEMEDARTS besteht aus einem Team aus Kunst-, Musik-, Tanz- und Designpädagog*innen, Künstler*innen, Lehrenden, multimedialen Kunsttherapeut*innen, Autor*innen, Designer*innen und  Performer*innen. In enger Zusammenarbeit und interdisziplinär entwickeln wir das erste kunstbasierteLehrkonzept zur Sensibilisierung junger Menschen um Demenz als Lerninhalt in der Schule verstärkt zu vermitteln und im besonderen Maße kreative Interaktionen zu finden. Durch personenzentriertes Arbeiten in Schulen sowie in Institutionen für Menschen mit Demenz werden mittels  künstlerischer, innovativer, pädagogischer und kunsttherapeutischer Methoden
Zugänge im Umgang miteinander erfahren.

zum Team

RuthMateusBerr_sw.jpg

Ruth

Mateus-Berr

Künstlerin, Wissenschaftlerin,

Soziale Designerin

Jasmin Schaitl

Bildende Künstlerin, Performerin,

Künstlerisch-Forschende

LunaAlMousli_sw_edited.jpg

Luna

Al-Mousli

Autorin,

Grafik Designerin

pia_scharler_sw_2.jpg

Pia

Scharler

Designerin,

Künstlerisch-Forschende

susa_portraite1_sw_edited.jpg

Susanne

Muzler

Somatics, Tanz, Pädagogik,

wissenschaftliche 

Mitarbeiterin

Lara_Girotto_sw_edited_edited.jpg

Lara

Girotto

wissenschaftliche Mitarbeiterin

NargolGharahshir_sw_edited.jpg

Nargol

Gharahshir

wissenschaftliche Mitarbeiterin

L_edited.jpg

Vanessa 

Gruber

Wissenschaftlerin,

Kunstpädagogin

cc%20copy_edited.jpg

Christina

Carli

Designerin,

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

StefanieGuserl_sw.jpg

Stefanie 

Guserl

Illustratorin,

Lehrende an Universitäten und Schulen, Autorin

Unsere Projektpartner:

Falls Sie weitere Updates wünschen, bitte wir Sie Ihre Email unten einzutragen

© 2020-2023 Demedarts.  A-609 PEEK. Gefördert durch PEEK, ein Programm des FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung).